Alles über unsere Alpen-Gletscher


Inhaltsstruktur Gletscher-Info.de

  1. Startseite
  2. Gletscher-Info.de informiert über die großen Alpen-Gletscher: Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Gletscher im einzigartigen Naturraum der Alpen.

  3. Wissenschaft

    Wie entstehen Gletscher, was bedeutet Akkumulation und wie entstehen Gletscherspalten? Hier finden Sie alle Antworten und Wissenswertes über Gletscher.

    1. Gletscherformen und Typen
    2. Um eine Gletscher-Typisierung vorzunehmen, werden die Merkmale entsprechend den geomorphologischen Gegebenheiten, der Gletscherbewegungen und der Ernährungsweise festgelegt.

    3. Gletscher Weltweit
    4. Große Gletscher der Erde: In Alaska gibt es drei große Gletscher. Den Mendenhall Gletscher, den Columbia Gletscher und den Ruth Gletscher.

    5. Gletscheraufbau
    6. Wie entstehen Gletscher, wie sind Gletscher aufgebaut und wie nennt man die verschiedenen Teile eines Gletschers? Was ist Gletscherfließen und eine Moräne?

    7. Schnee und Eis
    8. Was ist Schnee und warum ist Schnee weiß? Was ist der Unterschied zwischen Eis und Schnee und welche Arten von Schneekristallen gibt es? Antworten gibt es hier!

  4. Tourismus
  5. Die Gletscher der Alpen bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten Urlaub zu erleben. Hier erfahren Sie welcher Gletscher für wen besonders geeignet ist!

  6. Gletscher in Österreich

    Hier erfahren Sie welcher Gletscher in Österreich für wen besonders geeignet ist, und erhalten Tipps für den Urlaub in Österreichs Gletscher-Skigebieten.

    1. Kaunertaler Gletscher

      Der als Kaunertaler Gletscher bekannte Weißseeferner erstreckt sich vom Falginjoch herab, das an die Flanke der 3.518 Meter hohen Weißseespitze anschließt.

      1. Kaunertaler Gletscher Skigebiet
      2. Das Skigebiet Kaunertaler Gletscher glänzt mit 45 km Pisten, die mit 5 topmodernen Sesselliften, einer Gondelbahn und 2 Standseilbahnen für kurze Wartezeiten sorgen.

      3. Kaunertaler Gletscher Tourismus
      4. Der Kaunertaler Gletscher bietet eine Vielzahl touristischer Hightlights. Die Gipfelwelt 3000 bietet ein fast 400 Meter langes Nationalpark-Informationssystem.

      5. Kaunertaler Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Kaunertaler Gletscher zeigt die unterschiedlich schweren Pisten, Loipen und Wanderwege des Skigebiets am Kaunertaler Gletscher.

    2. Mölltaler Gletscher

      Der Mölltaler Gletscher erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 2.200 und 3.120 Metern. Der höchste Punkt liegt auf dem Schareck mit 3.120 Metern.

      1. Mölltaler Gletscher Skigebiet
      2. Eines ist im Skigebiet Mölltaler Gletscher einzigartig: der Panoramablick auf knapp 3.020 Metern über mehr als 20 Dreitausender der Hohen Tauern.

      3. Mölltaler Gletscher Tourismus
      4. Tourismus am Mölltaler Gletscher bedeutet gemütliche Abfahrten, fröhliches Après-Ski, gediegenes Essen und Kärnten-typische Hotel-Atmosphäre.

      5. Mölltaler Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Mölltaler Gletscher zeigt die Pisten, Loipen und Routen vom Scharek und den umliegenden Bergen mit allen Sesselbahnen und Skijets.

    3. Sölden Gletscher

      Die Skigebiete in Sölden liegen auf einer Höhe zwischen 1.377 und 3.250 Metern. Die Höhelage des Sölden-Gletschers beginnt auf rund 2.200 Metern.

      1. Sölden Gletscher Skiegebiet
      2. Der Sölden Gletscher wird nicht nur von 150 km erschlossenen Skipisten durchzogen, sondern auch von mehreren 100 km an Wander- und Tourenwegen.

      3. Sölden Gletscher Tourismus
      4. Sölden und vor allem der Sölden Gletscher, sind als ganzjähriges Skigebiet der touristische Mittelpunkt der Region und im gesamten südlichen Tirol.

      5. Sölden Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Sölden Gletscher zeigt die Skigebietsinfrastruktur für Obergurgl, Hochgurgl, Zwieselstein, Sölden, Hochsölden, Gries, Längenfeld und Huben.

    4. Hintertuxer Gletscher

      Auf 4 km Länge erstreckt sich auf dem Hintertuxer Gletscher, bestehend aus Tuxer Ferner und Riepenkeeses, die 120 Meter dicke Masse aus Eis.

      1. Hintertuxer Gletscher Skigebiet
      2. Bis auf 3250 Meter gelangt man auf dem Hintertuxer Gletscher - was das Skigebiet für Skifahrer und Snowboarder ganzjährig befahrbar macht.

      3. Hintertuxer Gletscher Tourismus
      4. Bereits seit 1968 ein Ganzjahresskigebiet, ist der Hintertuxer Gletscher ein wichtiges Gebiet für den Tourismus mit hohen Nächtigungszahlen.

      5. Hintertuxer Gletscher Hintertuxer Gletscher
      6. Der Pistenplan für den Hintertuxer Gletscher zeigt neben den leichten, mittelschweren und schweren Pisten am Hintertuxer Gletscher Hütten, Restaurants und Stationen.

    5. Kitzsteinhorn Gletscher

      Der Kitzsteinhorn Gletscher erstreckt sich zwischen 2.860 und 3.029 Metern Seehöhe. Die Klimaerwärmung führte zu starken Tauvorgängen am Gletscher.

      1. Kitzsteinhorn Gletscher Skigebiet
      2. Das Skigebiet Kitzsteinhorn Gletscher ist mit rund 3.000 Metern das in der gesamten Salzburger Bergwelt höchstgelegene Skigebiet in Österreich.

      3. Kitzsteinhorn Gletscher Tourismus
      4. Die Region Kitzsteinhorn Gletscher gehört zu den bekanntesten und am meisten frequentierten Tourismusregionen im österreichischen Salzburgerland.

      5. Kitzsteinhorn Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Kitzsteinhorn Gletscher zeigt die komplette Infrastruktur des Skigebiets mit allen Liften, Pisten, Loipen und Wanderwegen.

    6. Ötztaler Gletscher

      Die Ötztaler Gletscher erstrecken sich auf insgesamt 65 Kilometern. Zu den wohl bekanntesten zählen der Rettenbachferner und der Tiefenbacher.

      1. Ötztaler Gletscher Skigebiet
      2. Das Skigebiet Ötztaler Gletscher ist mit seiner Vielzahl an hervorragend ausgebauten Skigebieten eines der schneesichersten Skigebiete weltweit.

      3. Ötztaler Gletscher Tourismus
      4. Der Ötztaler Gletscher ist eine der leistungsfähigsten und modernsten touristischen Regionen, deren Nächtigungszahlen an die von Salzburg heranreichen.

      5. Ötztaler Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Ötztaler Gletscher zeigt die Pisten, Loipen und Stationen rund um das Skigebiet Vent im Ötztal und der Umgebung wie bspw. den Naturpark Ötztal.

      7. Ötztaler Gletscher Bildergalerie
      8. Panorama-Blick von der Hohen Mut am Ötztaler Gletscher - ein großer Teil der Region rund um die Ötztaler Gletscher besteht aus unbebauter Landschaft.

    7. Pitztaler Gletscher

      Der etwa 10 km² große Pitztaler Gletscher ist der zweitgrößte Österreichs und soll in Zukunft mit dem Skigebiet Söldener Gletscher vereint werden.

      1. Pitztaler Gletscher Skigebiet
      2. Das Skigebiet Pitztaler Gletscher erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 1.640 bis 3.440 Metern, die Bergstation liegt auf 2.840 Metern Höhe.

      3. Pitztaler Gletscher Tourismus
      4. Ski-Tourengehen, Alpin-Ski, Snowboard, Langlauf und Rodeln - für alles, was im Winter Spaß macht ist im Tourismus-Gebiet Pitztaler Gletscher gesorgt.

      5. Pitztaler Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Pitztaler Gletscher zeigt die Hütten und Skiinfrastruktur für die Skigebiete rund um den Mittelberg, Rifflsee, Brunkogel und Wildspitze.

    8. Stubaier Gletscher

      Der Stubaier Gletscher ist mit 700 ha Fläche das größte Gletschergebiet Österreichs und ist an der 3341 Meter hohen Stubaier Wildspitze gelegen.

      1. Stubaier Gletscher Skigebiet
      2. 28 Pisten von insgesamt über 100 km Länge sind im Skigebiet Stubaier Gletscher befahrbar und zwar mit 100%iger Schneesicherheit von Oktober bis Juni.

      3. Stubaier Gletscher Tourismus
      4. Das Tourismuszentrum am Stubaier Gletscher ist für über 1.000.000 Skiurlauber jedes Jahr beliebter Zielort für Tourismus, Skisport und Wandern.

      5. Stubaier Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Stubaier Gletscher zeigt das Skigebiet mit allen Pisten, Loipen, dem Snowpark, Bahnen, Liften, Restaurant und Bergen mit Höhenangaben.

    9. Dachstein Gletscher

      Der Dachstein Gletscher liegt in 2.700 m Höhe am westlichsten Zipfel der Steiermark. Der drittgrößte Gletscher Österreichs hat eine Eisfläche von 3,2 km².

      1. Dachstein Gletscher Skigebiet
      2. Neben dem Alpin-Skifahren auf dem Dachstein Gletscher mit insgesamt 22 Pistenkilometern, lockt der Dachstein vor allem Boarder und Langläufer.

      3. Dachstein Gletscher Tourismus
      4. Tourismus am Dachstein Gletscher und in Ramsau bedeutet vor allem Bergwanderungen, Skitouren und Alpin-Skifahren auf rund 22 Pistenkilometern.

      5. Dachstein Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Dachsteingletscher zeigt die Pisten und Loipen am Dachsteingletscher und in Ramsau. Wanderrouten reichen vom Hohen Dachstein über die Dachsteinwarte.

  7. Gletscher in Südtirol

    Die Gletscher in Südtirol sind ein eindrucksvoller Naturraum. Wissenswertes über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Südtiroler Gletscher erfahren Sie hier.

    1. Schnalstal Gletscher

      Der Schnalstal Gletscher mit einer Fläche von rund 185 Hektar und einer Länge von 3.5 Kilometern erstreckt sich über eine Höhendifferenz von insgesamt 940 Metern.

      1. Schnalstal Gletscher Skigebiet
      2. Der Schnalstal Gletscher bietet eine Schneegarantie bis Ende Mai. Bemerkenswert ist der Gentlemansrider Nitro Snowpark mit einem Anfänger-, Geübten- und Profibereich.

      3. Schnalstal Gletscher Tourismus
      4. Ein fantastisches Panorama und kristallklare Luft sprechen für einen Urlaub im Südtiroler Schnalstal. Ein echter Geheimtipp ist aber der Frühling.

      5. Schnalstal Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Schnalstal Gletscher zeigt die Pisten des Skigebiets mit ihren Schwierigkeitsgraden, touristische Attraktionen und Gletscherbahnen.

    2. Stilfser Joch Gletscher

      Das Stilfserjoch wird im Italienischen Passo dello Stelvio genannt und ist der höchste Gebirgspass Italiens und erhebt sich auf einer maximalen Höhe von 2757 Metern.

      1. Stilfser Joch Gletscher Skigebiet
      2. Das Sommer-Skigebiet Stilfser Joch erstreckt sich über eine Länge von 30 km zwischen 2.760 und 3.400 Metern Höhe, direkt unterhalb der Geisterspitze.

      3. Stilfser Joch Gletscher Tourismus
      4. Alle, die sich den Stilfser Joch Gletscher als Ferienziel ausgesucht haben, entscheiden sich für einen Urlaub in 2 Ländern, die eine atemberaubende Berglandschaft bieten.

      5. Stilfser Joch Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Stilfser Joch Gletscher, oder auch Passo Stelvio Gletscher gennant, zeigt die Schwirigkeitsgrade der Pisten im gesamten Skigebiet.

  8. Gletscher in der Schweiz

    Hier erhalten Sie Tipps für den Gletscher-Urlaub in der Schweiz. Ob Zermatt, Laax oder Saas-Fee, die Schweizer Gletscher bieten überwältigende Eindrücke.

    1. Flims Laax Falera Gletscher

      Der Flims Laax Falera Gletscher oder auch Vorabgletscher ist 3.018 Meter hoch. Der bekannteste Ort am Gletscher ist Laax mit 1.500 Einwohnern.

      1. Flims Laax Falera Gletscher Skigebiet
      2. Das Gletscher Skigebiet Laax bietet mehr als 200 Kilometer Pisten mit 63 Pistenkilometer für Anfänger, 71 Kilometer mittelschwere und 86 Kilometer schwere Abfahrten.

      3. Flims Laax Falera Gletscher Tourismus
      4. Nur 1/2 h sind es von Zürich zum Gletscher, und doch ist eine Reise in eine andere Welt: einerseits Zürich und andererseits die Bergdörfer Flims, Laax und Falera.

      5. Flims Laax Falera Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Flims Laax Falera Gletscher zeigt die unterschiedlich schweren Pisten, Loipen, Restaurants, Snowparks, Lifte und Stationen.

    2. Zermatt Gletscher

      Der Zermatt Gletscher setzt sich aus insgesamt 23 Gletschern zusammen die eine Fläche von 70, fast gänzlich zusammenhängenden, Quadratkilometern bildet.

      1. Zermatt Gletscher Skigebiet
      2. Zwischen 1.620 m und 3.883 m hoch liegen die Skigebiete rund um die Gletscher in Zermatt was nicht nur das Skifahren im Winter, sondern auch im Sommer ermöglicht.

      3. Zermatt Gletscher Tourismus
      4. Schon 1898 wurde der Zermatt Gletscher wegen seinen wundervollen Wanderwegen touristisch erschlossen. Heute glänzt er zusätzlich mit einer hervorragenden Skiinfrastruktur.

      5. Zermatt Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Zermatt Gletscher zeigt die Skigebietsinfrastruktur für die Skigebiete rund um Gornergrad, Riffelberg, Riffelalp, Schwarzsee und Matterhorn.

    3. Saas Fee Gletscher

      Der Saas Fee Gletscher hat eine Höhe von 3.800 Metern und ein Fläche von 30 Quadratkilometern und unterteilt sich in einen nördlichen und südlichen Gletscherbereich.

      1. Saas Fee Gletscher Skigebiet
      2. Insgesamt gibt es am Saas Fee Gletscher 100 Pistenkilometer. Davon sind 50 km Piste mittelschwer und wiederum 25 km sind schwere Pisten für geübte Skiläufer.

      3. Saas Fee Gletscher Tourismus
      4. Saas Fee, die so genannte Perle der Alpen, lockt den Tourismus mit steilen Berghängen, tiefen Schluchten und atemberaubenden Panoramablicken auf den Wanderwegen.

      5. Saas Fee Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Saas Fee Gletscher zeigt die gesamte Infrastruktur mit Pisten und Liften des Skigebiets rund um Saas und dem Feegletscher.

    4. Aletsch Gletscher

      Der Aletsch Gletscher ist einer der bekanntesten Alpengletscher und befindet sich im Schweizer Kanton Wallis. Er ist der längste und auch größte Alpengletscher überhaupt.

      1. Aletsch Gletscher Skigebiet
      2. Der Aletsch Gletscher bildet die grandiose Kulisse für die drei Skigebiete Riederalp, Fiescheralp und Bettmeralp im Schweizer Kanton Wallis.

      3. Aletsch Gletscher Tourismus
      4. Neben den etwa 100 Pistenkilometer am Aletsch Gletscher, ist vor allem der südlich des Gletschers gelegene Arvenwald ein echtes Highlight der Region.

      5. Aletsch Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Aletschgletscer zeigt die Gletscher Skigebiete Riederalp, Bettmeralp und Fischeralp. Die Pisten reichen von leicht über mittel bis schwer.

  9. Gletscher in Deutschland

    In Deutschland gibt es 5 Gletscher: Der Schneeferner ist der größte deutsche Gletscher, welche Gletscher es in Deutschland noch gibt erfahren Sie hier.

    1. Zugspitze Gletscher

      Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der Höchste Berg Deutschlands und bildet die natürliche Grenze zu Deuschland. 24,7 Hektar auf der Zugspitze sind Gletscher.

      1. Zugspitze Gletscher Skigebiet
      2. Seit 1949 gehören die Skiregionen am Zugspitz-Gletscher zwischen Hausberg, Osterfeldkopf und Zugspitzplatt zu den beliebtesten Skigebieten in Deutschland.

      3. Zugspitze Gletscher Tourismus
      4. Seit über 60 Jahren gibt es an der Zugspitze bereits die Möglichkeit Ski zu laufen, auf Langlaufskiern in die Loipe zu gehen oder im Sommer und Winter zu wandern.

      5. Zugspitze Gletscher Pistenplan
      6. Der Pistenplan für den Zugspitze Gletscher zeigt die Pisten und Loipen rund um Zugspitzplatt, Kreuzeck, Osterfelderkopf, Kreuzjoch, Hausberg und Grainau.