Alles über unsere Alpen-Gletscher




Tourismus Saas Fee

Im Saastal sind die höchsten Berge der Walliser Alpen zum Greifen nah. Auf 3.500 Metern Höhe bietet der Gletscher im Sommer wie im Winter die besten Bedingungen zum Ski fahren, aber auch zu anderen Aktivitäten lädt der Gletscher ein.

Tourismus auf dem Saas Fee Gletscher
Tourismus am Saas Fee Gletscher © saas-fee.ch

Nicht umsonst werden der Gletscher und das kleine Dorf Saas-Fee die Perlen der Alpen genannt. Es sind die steilen Berghänge und die tiefen Schluchten, die die Region rund um den Gletscher so attraktiv machen, aber auch der Abenteuerwald und die vielen Themenwege sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Urlaub in Saas-Fee

Wer nach Saas-Fee kommt, der sollte schon die Fahrt durch das Saastal mit seinen Wäldern, Bergwiesen und bizarr geformten Felsen genießen. Die 1.700 Einwohner zählende Gemeinde ist autofrei, der Wagen bleibt im Parkhaus vor dem Dorfeingang stehen. Moderne Infrastruktur, gepaart mit dem malerischen Charakter eines Bergdorfs im Wallis - Saas-Fee hat beides.

Gletscherhotel am Saas Fee Gletscher

Ein elegantes Restaurant, eine urige Bar, ein moderner Wellness Bereich und stilvoll eingerichtete Zimmer mit Blick auf den Saas-Fee Gletscher und die umliegenden Berge - das alles bietet das Hotel du Glacier in Saas-Fee seinen Gästen.

Das Hotel du Glacier in Saas-Fee

  • Fantastischen Blick auf den Gletscher
  • Ski Bus direkt vor der Haustür
  • Große Sonnenterrasse
Schneemann Jetzt anfragen!

Der Gast kann zwischen den gemütlichen Bergzimmern, den Gletscherzimmern, und den großzügig geschnittenen Familiensuiten wählen. Im Winter hält der Ski Bus direkt vor der Haustür des Hotels und im Sommer lädt die große Sonnenterrasse mit einem fantastischen Blick auf den Gletscher zum Sonnenbaden und Entspannen ein.

Saas Fee, Zermatt und Matterhorn

Höhenwanderweg von Balfrin nach Grächen
Höhenwanderweg von Balfrin nach Grächen

Wer wandern will, der ist in der Region Saas-Fee genau richtig. Für alle, die schwindelfrei sind, bietet der Höhenwanderweg von Balfrin nach Grächen ein herrliches Panorama, und wer nach Zermatt Gletscher wandern möchte, der kann das auf dem Europa-Wanderweg.

Auf 3.573 Metern ist auch im Sommer das Skilaufen möglich und die Skifahrer können mit dem Alpin Express schnell und bequem zum Gletscher fahren. Auch eine Fahrt zum Feenjoch ist eine gute Idee, denn von dort aus ist das Matterhorn zu sehen.

Touristeninformation Saas Fee

Optimiert für Mobile

Notfalladressen

Name Tel.
Medizinischer Notruf Notruf: 144
Internationaler Notruf Notruf: 112
Polizei Notruf: 117
Feuerwehr Notruf: 118

Nützliches

Name Tel.
Taxi Bolero +41279577020
Tourismusverband Saas Fee +41279581868

Wetter